Schrottplaetze.net

Aus Alt wird Neu:


Wo neu gebaut wird, oder wo altes abgerissen wird fällt Schrott an.In Deutschland unterscheidet man hauptsächlich in Altschrott und Neuschrott. Neuschrott fällt meist in der Baubranche sowie in der Industrie z.B. Autoindustrie, Zuliefererfirmen an. Altschrott ist selbst bei Ihnen zu Hause wie etwa wenn sie den Maschendrahtzaun erneuert, alte Heizkörper und noch vieles mehr, das sie dann auf dem Schrottplatz abgeben können.

 Jedes Jahr fallen in Deutschland eine  Menge Tonnen an Schrott an, die dann wiederverwertet werden.


KUPFER-CHART

BARGELD FÜR SCHROTT

ANNAHMESTELLEN

Welche Preise werden in diesem Monat für welche Schrottsorte bezahlt

Weiter >>

Hier finden sie den  aktuellen Kupferchart.

Weiter >>

Finden sie einen Schrotthandel / Annahmestelle in Ihrer Nähe

Weiter >>



SCHROTTSORTEN KURZ ERKLÄRT

Der Schrott wirden in größeren Mengen zu einem Schrotthändler gebracht, bei dem der Schrott besichtigt und dananch in die richtige Kategorie (Schrottsorte) eingestuft wird. Das es unterschiedliche Sorten an Schrott gibt, wie z.B. Mischschrott oder auch Scherenschrott der durch eine  Schrottschere zerkleinert wird. Der Schrott entsteht häufig auf Baustellen, etwa da wo Gebäude abgerissen werden oder aber auch zu Hause wo alte Sachen durch neue ersetz werden sollen. Auch in Privathaushalten fallen oftmals unterschiedliche Mengen an Schrott an.

Willkommen bei  den Schrottplätzen in DeutschlandHier finden sie Ihren Schrottplatz

MISCHSCHROTT

SCHNEIDSCHROTT

SCHWERSCHROTT

TRÄGERSCHROTT

ALTMETALLSCHROTT

SCHERENSCHROTT

2017 © Alle Rechte vorbehalten - erstellt von JS Impressum